Kinderschwimmen

Sicherheit im Wasser

Sobald Ihr Kind viereinhalb Jahre alt ist, kann es am Kinderschwimmkurs teilnehmen. Wir unterrichten in Kleingruppen. Unsere Schwimmlehrer – selbst mit im Wasser – arbeiten gezielt mit jedem einzelnen Kind. Dabei legen wir größten Wert auf Sicherheit und intensive Betreuung.

Qualifizierte Schwimmlehrer

Unsere Schwimmlehrer sind geschulte Trainer mit pädagogischer Qualifikation (Erzieher, Pädagogen, Physiotherapeuten). Sie arbeiten mit modernen Lehrmethoden und innovativen Hilfsmitteln. Als wichtige Vertrauensperson helfen sie den Kindern, nach und nach die Angst vor dem Wasser zu bewältigen.

Spielend schwimmen lernen

Unsere Kurse sollen Spaß machen und die Kinder nicht überfordern. Wir sorgen dafür, dass jedes Kind nach seinem eigenen Tempo und Entwicklungsstand gefördert wird. Auf spielerische Weise gewöhnen wir Ihr Kind an das Element Wasser und seine ganz spezifischen Gegebenheiten wie Kältereiz, Auftrieb, Wasserdruck und Wasserwiderstand. Denn nur wer sich im Wasser wohlfühlt, wird auch schwimmen, springen und tauchen lernen. So können auch eher zurückhaltende Kinder noch zu richtigen Wasserratten werden.

Ruhige Atmosphäre in privaten Bädern

Unsere Schwimmkurse finden in privaten, nicht öffentlichen Schwimmbäder statt. Wir achten auf eine ruhige und ungestörte Atmosphäre, damit die Kinder ohne Ablenkung schwimmen lernen können. Die Eltern nehmen nicht am Kurs teil. Das fördert das Selbstvertrauen und die Konzentration. Wer nicht die Eltern am Beckenrand beeindrucken muss, kann sich optimal auf die Schwimmübungen konzentrieren und findet sich besser in die Gruppe ein.

Förderung nach Alter und Können

Unser Kurssystem ist fortlaufend, so dass die Kinder individuell und ohne Zeitdruck  schwimmen lernen. Frei von jeglichem Erwartungsdruck kann Ihr Kind in seinem eigenen Tempo die eigenen Schwimmfähigkeiten entwickeln. Schritt für Schritt lernen sie verschiedene Formen der Fortbewegung und Schwimmstile im Wasser.

Abzeichen als Bestätigung

Wenn Ihr Kind schon sehr gut schwimmen gelernt hat, kann es bei uns innerhalb der laufenden Kurse die begehrten Schwimmabzeichen wie Seepferdchen, Seeräuber, Bronze und natürlich Silber erlangen. Die Abzeichen motivieren  und wecken den Ehrgeiz. Über Erfolgserlebnisse entwickelt Ihr Kind Wasser- und Selbstsicherheit und stellt sich neuen Herausforderungen wie Tauchen, Springen und Gleiten.